MEDIENPREIS

Der Zonta Club Fünf-Seen-Land vergab am 21.07.2019 im Kino Breitwand Schloss Seefeld zum dritten Mal den Medienpreis.

Der Medienpreis ist mit € 1.000,- und mit einer Ehrenbrosche, Sonne/Mond-Medaille, dotiert. Der Zonta Club Fünf-Seen-Land zeichnet Medienschaffende aus, die sich in ihrem Schaffen überdurchschnittlich frauenrelevanten Themen widmen.

Preisträgerin 2019 ist die in Feldafing lebende Regisseurin und Drehbuchautorin Felicitas Darschin.

Wir ehren hiermit eine vielseitige und starke Frau, die sich in der immer noch männlich dominierten Filmszene erfolgreich behauptet. Eine Filmemacherin mit Leib und Seele, die es liebt im Team kreativ zu arbeiten, eine Teamplayerin, die sich für die Frauen im Filmgeschäft einsetzt.

Sie organisiert einen Filmstammtisch und bringt so Menschen der Branche zusammen. Als Dozentin fördert sie mit Begeisterung den Nachwuchs.

Der Zonta Club Fünf-Seen-Land ehrt mit Frau Felicitas Darschin eine Frau, die sich aktiv mit verschiedenen Rollenbildern auseinandersetzt und für die Frauen im Film einsetzt. Besonders deutlich ist dies in ihrem Film „Frau Mutter Tier“, der die Herausforderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf thematisiert und dessen Vorführung den Rahmen für die Preisverleihung bildet.

Termin:  21.07.2019 im Kino Breitwand Seefeld
Schlosshof 7, 82229 Seefeld

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie diesen zu. Datenschutzerklärung