Vorträge

Bei unseren Meetings werden u.a. Ereignisse und Veranstaltungen des Clubs geplant, Termine besprochen und in regelmäßigen Abständen finden Vorträge zu interessanten Themen statt. Eine Auswahl dieser Vorträge finden Sie hier:

 

JANUAR 2020

Gisela Krohn

Wald Wolf Wildnis

 

 

Der Wolf war einst Verbündeter des Menschen. Heute kann er ein Augenöffner sein. Er hält uns Menschen den Spiegel vor. Denn die hitzige Debatte, die die Rückkehr des Wolfes begleitet, ist im Kern eine Debatte darüber, wie wir in Zukunft leben wollen: Sehen wir uns als Teil der Natur und geben ihr deshalb gleichzeitig den Raum zur Entfaltung, den sie braucht? Oder – und das scheint der Geist der Zeit zu sein – gehen wir auf Konfrontation und machen so ein Miteinander für alle Zeiten unmöglich?

Gisela Krohn ist Künstlerin, Initiatorin, Kuratorin und Mitglied des Zonta Club Fünf-Seen-Land. In ihrem beeindruckenden Vortrag stellte sie uns ihr Ausstellungsprojekt “Wald Wolf Wildnis” vor. Die Ausstellung ist der Versuch einer Antwort auf diese Fragen: 24 Künstler, vom kirgisischen Künstler Shaarbek Amankul bis zur deutsch amerikanischen Künstlerin Kiki Smith markieren dabei ihre künstlerische Position, Experten wie der kürzlich verstorbene Wildbiologie Ulrich Wotschikowsky fungieren als Paten.

Gisela Krohn: “Wildnis steht immer in Konkurrenz zum Menschen. Über Jahrtausende haben wir versucht, sie zu bändigen, sie uns Untertan zu machen. Ehe wir sie dabei nun völlig zerstören, sollten wir besser lernen, mit ihr zu leben – mit dem Rest Wildnis um uns und mit der Wildnis in uns.”

OKTOBER 2018

Dr. Nikola Bachfischer

Digitale Innovationen

 

Digitalisierung und Innovation sind aktuell tatsächlich die mit am meist diskutierten Themen in Unternehmen. Unternehmen müssen mit dem digitalen Wandel Schritt halten. Alle wollen innovativ sein. Trotzdem fällt es vielen ganz schön schwer. Warum ist das so? Und wie kann Innovation neu gedacht werden?

Dr. Nikola Bachfischer ist Innovationscoach, Autorin eines Buches zum Thema ‘Innovationsmanagement. Sprungbrett in die Zukunft’ und Zonta Mitglied. Nach ihrem spannenden Vortrag wurde lebhaft darüber diskutiert, ob und insbesondere wie sich Unternehmen, Organisationen und wir alle im digitalen Zeitalter verändern sollten.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie diesen zu. Datenschutzerklärung