FRAUENRECHTE IN ZEITEN VON CORONA

In Krisensituationen sind die Rechte von Frauen und Mädchen besonders gefährdet. Das gilt auch in Zeiten der Corona-Pandemie. In unserer neuen Gesprächsreihe wollen wir mit Expertinnen aus unserem Netzwerk darüber ins Gespräch kommen.

Wie können wir mit dieser Krise umgehen, und was bedeutet das für unsere Zonta-Arbeit? Den Anfang macht unser Homeoffice-Talk mit Zonta International Präsidentin Susanne von Bassewitz.

Zum Homeoffice-Talk bei Zonta Deutschland

PRÄVENTION VON ALTERSARMUT

Gut leben im Alter – was muss Frau tun?

Wir von Zonta möchten junge Frauen dazu inspirieren, sich selbstständig auf den Weg zur finanziellen Unabhängigkeit im Alter zu machen. Hierzu findet ihr auf der neuen Website von vier Münchener Zonta Clubs ein paar grundlegende Fakten sowie wertvolle Links, wo ihr diese Informationen vertiefen könnt. Schaut gerne mal rein!

Mehr über die Aktivitäten des Zonta Clubs Fünf-Seen-Land findet ihr hier.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie diesen zu. Datenschutzerklärung