BENEFIZ
LESUNG
2020

Ein herzliches Dankeschön an unser Clubmitglied und Bundesjustizministerin a.D. Sabine Leutheusser-Schnarrenberger für ihren engagierten Vortrag!
© Foto: Tobias Koch

Unsere erste Hybrid Benefiz Veranstaltung war ein voller Erfolg:

Buchvorstellung Sabine Leutheusser-Schnarrenberger
“Angst essen Freiheit auf: Warum wir unsere Grundrechte schützen müssen“

22. Okt. 2020: Es war ein grossartiger Abend! Wir freuen uns sehr, dass wir es geschafft haben, ein Benefizevent mit Teilnehmerinnen vor Ort und via Zoom mit allen Einschränkungen und unter Berücksichtigung aller Hygieneauflagen erfolgreich durchzuführen. Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten für die Organisation, alle Teilnehmenden für ihre Spenden und insbesondere an unser Clubmitglied Bundesjustizministerin a.D. Sabine Leutheusser-Schnarrenberger für ihren engagierten Vortrag! Anlässlich des 70. Jubiläums des Grundgesetzes widmete sie sich in ihrem Buch “Angst essen Freiheit auf: Warum wir unsere Grundrechte schützen müssen“ dem rechtlichen Fundament unserer Demokratie und analysierte das rechtsstaatliche Spannungsfeld von Sicherheit und Freiheit. Der gesamte Erlös geht an die Zonta International Foundation für die internationalen Service-Projekte von Zonta.

“Das Grundgesetz und die dort verankerten Grundrechte bilden das feste Fundament unserer Demokratie. Aber sind wir uns ihrer Bedeutung noch bewusst? Oder sind wir dabei, sie auf dem Altar der Sicherheit zu opfern? Die Verteidigung der Grundrechte hat Sabine Leutheusser-Schnarrenberger zu ihrer Sache gemacht. Wie keine zweite steht sie für das Thema. In diesem Buch zeigt Bundesjustizministerin a.D., warum wir die Grundrechte brauchen. Wo sie zu Recht eingeschränkt werden müssen und wo gerade nicht.” Weitere Informationen zum Buch finden Sie hier.

BENEFIZ
LESUNG
2018

Herzlichen Dank liebe Amelie Fried für einen wunderbar unterhaltsamen Abend!

© Foto: Marlen Peix

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie diesen zu. Datenschutzerklärung